Jahreshauptversammlung 2024

Zur diesjährigen JHV am Freitag, 23.02.2024 durften wir 46 Mitglieder im Pfarrheim begrüßen.

Wie in jedem Jahr, standen natürlich auch in diesem wieder diverse Neuwahlen an.

Doch in diesem Jahr mussten sich die Mitglieder auf eine Neuwahl der etwas anderen Art gefasst machen!

Auf eigenen Wunsch steht unser bisheriger 1. Vorsitzender- Michael Hoffmann- erstmals seit 20 Jahren, nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung.

Diese Information war natürlich auch für den gesamten Vorstand, nur wenige Wochen zuvor, ein echter Schock, den es erst mal zu verdauen galt.

Aber die Entscheidung, sich aus dem geschäftsführenden Vorstand zurückzuziehen, sowie auch im sonstigen ehrenamtlichen Bereich des HV seine Aktivitäten zu reduzieren, müssen wir akzeptieren und die persönlichen Gründe dafür verstehen.

Wir danken Michael auf diesem Wege noch einmal für das enorme Engagement, das er dem Heimatverein Anzhausen in mehr als 2 Jahrzehnten gewidmet hat und hoffen,

dass er uns auch trotzdem hin und wieder noch mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.

Zur neuen 1. Vorsitzenden für die Dauer von 2 Jahren wurde Andrea Neef gewählt.

Michael hat uns große Fußstapfen hinterlassen, die es jetzt gemeinsam und mit vereinten Kräften neu zu füllen gilt!

Nichtsdestotrotz:

The Show must go on – die Show muss weitergehen!

Des Weiteren schied aus dem erweiterten Vorstand, auf eigenen Wunsch, Anja Daub aus und Tim Gries wurde für die Dauer von einem Jahr zum 2. Vorsitzenden gewählt, wodurch auch sein Platz im Beirat frei wurde.

Ebenfalls neu gewählt werden musste der Posten des Kassenprüfers für 2 Jahre, den bis dato Peter Walther innehatte.

Und so sind die Neuwahlen in 2024 ausgegangen:

neue 1.Vorsitzende: Andrea Neef

neuer 2. Vorsitzender: Tim Gries

neuer Kassenprüfer: Tomislav Sculac

neue Beiratsmitglieder: Kevin Bänfer und Nicola Schäfer

Manuel Hoffmann wurde als Beiratsmitglied wiedergewählt.

Damit jedoch nicht genug- es gab auch noch was zu Feiern!

Gleich fünf Mitglieder wurden in diesem Jahr für 25-jährige Vereinstreue ausgezeichnet:

Anja und Ralf Daub

und in Abwesenheit Heike und Gerhard Fuchs sowie Dieter Mülhoff.

 

Zu Ehrenmitgliedern wurden ernannt:

Hubert Jung

Hans Walter Neef und

Peter Walther

So blicken wir nun in ein spannendes neues Jahr 2024 mit vielen kleinen und großen Herausforderungen,

die es gemeinsam zu meistern gilt und freuen uns schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch!

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert